Workshop Unter­neh­mens­kauf im Mittel­stand bei der Credit­re­form

Die Credit­re­form Essen, Düssel­dorf und Neuss hat in Koope­ra­ti­on mit der auf Unter­neh­mens­nach­fol­ge, Unter­neh­mens­kauf und -verkauf spezia­li­sier­ten Beratungs­grup­pe K.E.R.N - Die Nachfolge­spezialisten eine erfolg­rei­che Veran­stal­tungs­rei­he durch­ge­führt.

An zwei Abenden haben die Exper­ten Harald Löffler und André Becker (beide Credit­re­form), sowie der M&A Exper­te André Achter­mei­er von K.E.R.N – Die Nachfolge­spezialisten mittel­stän­di­sche Unter­neh­mer aus der Region im Thema „Unter­neh­mens­kauf“ weiter­ge­bil­det.

Hohe Teilneh­mer­zahl

Die Veran­stal­tun­gen stießen auf hohes Inter­es­se, so dass bis zu 35 Teilneh­mer die Räumlich­kei­ten in Essen und Düssel­dorf füllten.

In Zeiten des Fachkräf­te­man­gels ist für viele Unter­neh­mer das anorga­ni­sche Wachs­tum eine reelle Chance die Unter­neh­men zukunfts­fä­hig aufzu­stel­len. Bei der Veran­stal­tung ging es nicht nur um den eigent­li­chen, techni­schen Kaufpro­zess, sondern vielmehr um den Faktor Mensch. Viele Trans­ak­tio­nen schei­tern nicht an der techni­schen und fachli­chen Gestal­tung des M&A Prozes­ses. Eine größe­re Tragwei­te hat die beider­sei­ti­ge Wertschät­zung der Verhand­lungs­part­ner und ein fairer Verlauf des Verfah­rens ohne eine Übervor­tei­lung. Gerade die Kommu­ni­ka­ti­on des Deals an die Mitar­bei­ter kann eine Trans­ak­ti­on zum Schei­tern verur­tei­len.

Hier konnte André Achter­mei­er aus seinen eigenen Erfah­run­gen als Unter­neh­mer und langjäh­ri­ger Beglei­ter von Unter­neh­mens­trans­ak­tio­nen ein paar (gar nicht so) ungewöhn­li­che Situa­tio­nen mit viel Humor schil­dern.

Tools und Unter­stüt­zung der Credit­re­form

Harald Löffler und André Becker klärten die inter­es­sier­ten Teilneh­mer über die Möglich­kei­ten des Target Scoutings mit den Produk­ten der Credit­re­form auf und erläu­ter­ten den Bonitäts­in­dex, der bei einer Unter­neh­mens­prü­fung eine große Rolle spielen sollte.

Die anwesen­den Unter­neh­mer gaben ausnahms­los ein sehr positi­ves Feedback und nahmen viele direkt umsetz­ba­re Impul­se für ihren unter­neh­me­ri­schen Alltag mit.

Im Anschluss an die Veran­stal­tung wurde bei ein paar Snacks das eigene Netzwerk gepflegt und viele Kontak­te geknüpft.

Fortset­zung der Veran­stal­tungs­rei­he in 2018

Aufgrund des großen Erfol­ges sind für das Jahr 2018 ähnli­che Veran­stal­tun­gen geplant. Wir werden an dieser Stelle recht­zei­tig die Termi­ne bekannt­ge­ben. Auch auf unserer Websei­te erhal­ten Sie die aktuel­len Termi­ne mit der Möglich­keit der Anmel­dung.

Über den Autor:

Andre Achter­mei­er ist Partner von K.E.R.N – Die Nachfolge­spezialisten im Ruhrge­biet und dem Sauer­land. Er beglei­tet Unter­neh­mer beim  Unter­neh­mens­ver­kauf und Unter­neh­mens­kauf ganzheit­lich. Andre Achter­mei­er ist leiden­schaft­li­cher Unter­neh­mer, M&A Exper­te und Handels­rich­ter am LG Essen. Er berät aus der Praxis.

Tipps zum Weiter­le­sen:

Unter­neh­mens­ver­kauf vs. Immobi­li­en­ver­kauf

Die emotio­na­le Seite einer Unter­neh­mens­nach­fol­ge

Die Kosten einer Unter­neh­mens­nach­fol­ge oder eines M&A-Projektes

Woran erken­nen Sie einen seriö­sen Berater für den Unter­neh­mens­ver­kauf?

Unter­neh­mens­ver­kauf in der IT-Branche

Unter­neh­mens­nach­fol­gen in Ostwest­fa­len und Biele­feld nehmen zu

Kriti­sche Nachfol­ge­si­tua­ti­on in NRW

Die 5 wichtigs­ten Inhal­te eines unter­neh­me­ri­schen Notfall­kof­fers

Kommentar verfassen